Schneeschuhwandern (2.5h) mit Übernachtung

Magische Momente erleben!

Auf der Schneeschuhwanderung mit Übernachtung erlebst du neben der atemberaubenden Berglandschaft zwei ganz besondere Momente: Am Abend auf der Schneeschuhtour, wenn der Alpenfirn sich rötet und am Morgen nach der Hüttenübernachtung, wenn das Morgenrot dich begrüsst.

Schneeschuhwandern ist vermutlich die genussvollste Art den Winter zu erleben. Abgeschieden mit den Schneeschuhen an den Füssen durch den Tiefschnee und die Natur zu wandern entspannt und belebt zugleich. Wildtierspuren und gefrorene Bäche verwandeln die Winterlandschaft in eine beeindruckende Märchenwelt aus Schnee und Eis. Vor allem vor dem Untergang der Sonne kreieren Lichter und Schatten eine magische Stimmung und machen die Schneeschuhwanderung mit Übernachtung zu einem besonderen Erlebnis.

Je nach Witterungsverhältnissen führt die Schneeschuhtour mit leichtem Anstieg auf das Ganderegg oder über eine Panorama-Schneeschuhwanderung mit fantastischem Weitblick zum urigen Berggasthaus. In der warmen Stube wird ein traditionelles Fondue oder anderes Gericht serviert. Übernachtet wird in Gruppen (gemäss Anmeldung) in eigenen Mehrbettzimmern oder im Doppelzimmer mit Etagendusche. Die erlebnisreiche Schneeschuhwanderung mit Übernachtung beinhaltet, eine geführte Schneeschuhtour (2.5h), ein Nachtessen und Frühstück.


Infos zum Erlebnis

Treffpunkt:  15:30 Uhr Talstation Ruogig Bahn, Brügg (Bürglen UR)
Zeitbedarf:  18 Stunden (mit Übernachtung)
Reine Wanderzeit:  2 h 30 min 
Distanz:  4.2 km & 230 Höhenmeter
Kondition: mittlere Kondition (entspricht einer Wanderung von 4 h)
Durchführung: Dezember bis März, Freitag & Samstag
Location: Ruogig, Biel-Kinzig oder Ratzi
Sprachen: deutsch,
Mindestalter: 12 Jahre 
   

 

Preise

Doppelzimmer* mit Etagendusche: CHF 159.- pro Person

Gruppenzimmer (4er/6er/8er): CHF 149.- pro Person

Kinder 12 bis 16 Jahre: CHF 89.- pro Person

Fondueplausch (ab 2 Personen): als zusätzliche Option buchbar

Gruppe ab 6 Personen vergünstigt: Fragen sie uns an!

*Doppelzimmer = Nutzung exklusiv 4 Bettzimmer für 2 Personen


Daten

Freitag* & Samstag

*Durchführung bei mind. 3 Anmeldungen

Weitere Termine ab 3 Personen auf Anfrage

Jetzt Aktivität buchen

Individuelle Offerte anfragen: info@uri-adventure.ch

Programm im Detail

Treffpunkt: Talstation der Luftseilbahn Biel-Kinzig Brügg, Bürglen UR

Transport: An der Talstation Biel Kinzig wird das Gepäck für die Übernachtung abgegeben und direkt zum Berggasthaus transportiert. Nach der Gepäckaufgabe geht es je nach Tour mit dem Postauto oder der Luftseilbahn zum Ausgangspunkt der Schneeschuhtour.

Die Schneeschuhwanderung

ca. 2.5 Stunden (4.4 km, Höhenmeter 240 m)

Nach der Begrüssung und einer kurzen Instruktion wie Schneeschuhe und Gamaschen richtig befestigt werden, führt der erfahrene Schneeschuhleiter die Gruppe auf dem Panoramaweg zu einer kleinen Alphütte. Von dort aus steigt der markierte Schneeschuhtrail leicht an bis hinauf zum Aussichtspunkt auf 1936 m ü.M., von wo aus das ganze Schächental bis zum Urnersee überblickt werden kann. Im Sonnenuntergang erreicht die Gruppe nach dem kurzen Abstieg das Mättental und schon bald das Berggasthaus, wo die Schneeschuh-Wandergruppe herzlich zum Nachtessen empfangen wird.

Auf der Schneeschuhwanderung vermittelt der erfahrene Schneeschuhleiter, wie man sich auf den Schneeschuhen richtig bewegt, das Gelände optimal nutzt und auf welche Gefahren man bei der Planung von einfachen Schneeschuhwanderungen achten muss.

Übernachtung im Berggasthaus

Übernachtung im Doppelzimmer oder Gruppenzimmer mit Frühstück

Gruppen oder Einzelpersonen übernachten vergünstigt in einem Mehrbettzimmer mit Etagendusche.  Ab 4-6 Personen kann auf Anfrage ein Gruppenzimmer exklusiv reserviert werden, ohne dass weitere Gäste im selben Raum schlafen.

Nachtessen

In der kleinen Gaststube auf über 1’700 m ü. M. mit Blick auf das Urner Unterland wird auf Wunsch ein traditionelles Käse-Fondue serviert. Mit einem Glas Wein, einem Bier oder Kräutertee steht einem geselligen Abschluss der Schneeschuhwanderung mit Übernachtung nichts mehr im Weg.

Rückreise

Nach dem Frühstück kann die Rückreise ins Tal individuell geplant werden. Bei schönem Wetter lohnt es sich auf der grossen Terrasse zu verweilen oder eine kleine Winterwanderung auf dem Rundweg zu machen. Am Wochenende empfehlen wir die Reise ins Tal noch vor 15:00 anzutreten um nicht längere Zeit anstehen zu müssen.

Schneeschuhwandern ist gesund!

Für das Laufen im Schnee wird kein Skipass benötigt, man ist unabhängig von Pisten und Wegen und kann auch bei schlechtem Wetter dem Wintersport nachgehen. Schneeschuhwandern fördert die Fitness und Entspannung, ist gesund, kennt keine Grenzen im Alter und kann einfach erlernt werden.

Höhepunkte

Datum / Zeit

14:30 Uhr Talstation Biel-Kinzig, Brügg, Bürglen UR

Preis

ab CHF 149.- 

Enthaltene Leistungen

  • Schneeschuhtour (ca. 2.5 h) 
  • Materialmiete (Schneeschuhe, Stöcke, Gamaschen)
  • Strinlampe (je nach Bedarf)
  • Gepäcktransport
  • Marschtee
  • Fondueplausch (gemäss Aufpreis)
  • Übernachtung mit Frühstück

Nicht enthaltene Leistungen                                              

  • Transport mit Postauto & Bergbahn 
  • Getränke zum Fondue
  • Nachtessen nach Wahl
  • An/Rückreise
  • Winterfeste Kleidung/Schuhe, warme Handschuhe

Optionen

  • mit Bad im Holzfass

Route

  1. Brügg (Bürglen UR) (Seilbahn)